.

  Born Free Sauger

Die weichen Born Free Sauger der Babyflaschen ermöglichen Ihrem Baby einen entspannten Saugvorgang, da sich in den Saugern kein Vakuum bilden kann. Die Saugerform ist der Brustwarze nachempfunden – Form und Größe stellen für das Baby keine Umgewöhnung von der Brust zur Flasche dar. Zudem erleichtert der gleichmäßige Trinkfluss ohne Luftblasen (siehe Ventilsystem) die Nahrungsaufnahme, wie es das Kind vom Stillen her gewohnt ist. Auch die Kombination von Stillen und Flaschennahrung wird dadurch wirksam unterstützt und das Abstillen erleichtert.


 

 

Silikonsauger sind nicht so lichtempfindlich wie Latexsauger (UV – Strahlen) und daher etwas länger haltbar. Dennoch kann ein Silikonsauger durch die Zähnchen des Babys leichter beschädigt werden als ein Latexsauger und das Material reißt auch weiter, wenn es einmal eingerissen ist.

Die Sauger sind ausschließlich für das Born Free Flaschensystem konzipiert. Jeder Sauger ist mit der entsprechenden Lochgröße versehen, je nach Alter und Konsistenz der Flüssigkeit (s. Tabelle):

Die jeweilige Größe des Saugers ist auf der Unterseite angegeben. Die Sauger sind in 5 verschiedenen Größen erhältlich, passend zu den Bedürfnissen eines Babys im Alter von 0 – 18 Monaten.

Saugergröße 1

Langsamer Nahrungsfluss

Empfohlen von 0 – 3 Monaten

Saugergröße 2

Mittlerer Nahrungsfluss

Empfohlen von 3 – 6 Monaten

Saugergröße 3

Schneller Nahrungsfluss

Empfohlen von 3 – 6 Monaten

Mit mancher dickflüssigerer Nahrung ermöglicht dieser Sauger (wie Saugergröße 2) einen mittleren Nahrungsfluss

Saugergröße Y

Schneller Nahrungsfluss

Empfohlen ab 6 Monaten.

Dieser Sauger ermöglicht für alle Arten von Nahrung (auch dickflüssige) einen schnellen Nahrungsfluss

Variabler Sauger

Empfohlen ab 3 Monaten

Dieser Sauger kombiniert die Eigenschaften der Größen 2, 3 und Y in einem Sauger


Die angegebenen Durchflussgeschwindigkeiten sind Durchschnittswerte. Hungrige Babys können die Saugstufen auch schneller durchlaufen.